50ccm Elektro Roller

50ccm Elektro Roller kaufen Ratgeber

Sicherlich sind Ihnen schon mal diese etwas spacigen Roller aufgefallen, welche vermehrt auf deutschen Straßen zu sehen sind. Bei diesen handelt es sich um Elektro Roller, welche völlig elektrisch fahren. Diese sind beliebter denn je, da die Kosten für die Fortbewegung besonders günstig sind. Was Sie vor dem Kauf eines 50 ccm Elektro Roller wissen müssen, verraten wir Ihnen in diesem Ratgeber. Auch stellen wir Ihnen einige empfehlenswerte Modelle vor.

50ccm Elektro Roller kaufen Ratgeber

Da es sich bei einem 50 ccm Elektroroller um ein motorisiertes Fahrzeug handelt, gilt es einiges zu beachten. So brauchen Sie z.B. einen Führerschein (AM oder höher), damit Sie den Roller fahren dürfen. Auch ein Kennzeichen sowie eine Versicherung. Aber über diese Sachen haben wir bereits in unserem E-Roller 45 Km/h Ratgeber berichtet. Schauen Sie sich diesen bei Interesse kurz an.

Günstige Versicherung für 50 ccm E-Roller

Da Sie auch eine Versicherung benötigen, sollten Sie mittels dem Preisvergleich erstmals ein gutes Angebot suchen.

50 ccm E-Roller kaufen Ratgeber

Es gibt einige Punkte zu beachten, wenn Sie einen 50ccm Elektro Roller kaufen möchten. Vor dem Kauf sollten Sie sich einige Fragen stellen. Wie oft verwenden Sie den Roller? Welche Distanzen müssen Sie am Tag zurücklegen? Gibt es Lademöglichkeiten bei Ihnen zuhause bzw. auf der Arbeitsstelle? Doch damit noch nicht genug. Anbei listen wir das Wichtigste auf, was Sie vor dem Kauf eines E-Scooter 50 ccm wissen sollten.

Der wichtigste Punkt beim Kauf eines E-Roller 50ccm ist die Zulassung. Achten Sie darauf, dass das gewünschte Modell über eine Straßenzulassung in Deutschland hat. Es gibt auch viele dubiose Seiten, welche China-Importe verkaufen, doch für welche Sie keine Zulassung bekommen. Falls Sie sich nicht sicher sind, kaufen Sie den E-Roller am besten bei einem lokalen Händler.

Elektroroller ohne Fuehrerschein fahren

Einer der wichtigsten Punkte beim Kauf eines E-Scooter ist die Motorleistung. Je 

leistungsstärker dieser ist, desto durchzugsstärker ist der Roller. Wenn Sie gerne etwas Power haben möchten, dann sollten Sie einen 2.000 Watt Motor wählen. Am besten einen von Bosch, da diese zu den besten gehören.

Schauen Sie sich auch die Reichweite des E-Scooter an. Die meisten Modelle kommen zwischen 25 und 50 Kilometer. 40 Kilometer sind Durchschnitt. Bei besonders günstigen Modellen wie bei dem welchen Aldi angeboten hat (999 Euro), beschränkt sich die Reichweite auf ca. 25 Kilometer.

Bei vielen Modellen gibt es nur wenig Platz unter dem Sitz. Wenige Modelle bieten aber genügend Stauraum, sodass Sie wenigstens einen Helm verstauen können. Falls Sie zu wenig Platz haben, können Sie mittels einem Topcase etwas mehr Stauraum bieten.

Die beliebtesten 50ccm E-Roller

Es gibt viele gute Elektro Roller, anbei eine kurze Übersicht der beliebtesten.

Nova Motors eTab li 50

Der Nova Motors eTab li 50 ist ein besonders beliebtes Modell, da er für einen Preis von rund 1.599€ erhältlich ist. Es handelt sich hier um einen deutschen Hersteller mit Sitz in Baden Württemberg. Der Radnabenmotor liefert 1,7 Kw, was für die Stadt völlig ausreicht. Die Reichweite liegt bei rund 55 Kilometer. In ca. 6 Stunden ist der Akku wieder voll geladen.

Vorteile

  • Sehr günstig
  • Leicht
  • Mobiler Reparatur-Service

Nachteile

  • Mäßige Reichweite
  • wenig Extras

Niu MQi+

In puncto Optik ist der Niu MQi+ ein richtiger Hingucker. Dieser sieht sehr modern und stylisch aus. Der Preis ist mit rund 2.300€ jedoch etwas hoch. Im Vergleich zum Unu oder Kumpan Roller, welche 3.000-4.000€ kosten, ist der Nui im Preis fair. Auch der Motor ist mit 1,2 Kw nicht so leistungsstark. Dafür überzeugt er mit einem sehr leichten Gewicht von nur 59 Kilogramm. 

Vorteile

  • Fairer Preis
  • Etablierte Marke
  • Leicht und handlich
  • Viele Extras

Nachteile

  • Kein Platz unter der Sitzbank
  • schwach dimensionierter Motor

Konnten wir Sie von einem 50ccm Elektro Roller überzeugen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, für welchen Sie sich entschieden haben und welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

Hinweis: Dieser Artikel stellt keine rechtliche Beratung dar. Obwohl der Beitrag sorgfältig recherchiert wurde, sind die Aussagen keinesfalls rechtlich bindend. Befrage im Zweifel vor der Nutzung eines E Roller immer einen Anwalt.

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.